BlogGaming PC

Der perfekte Gaming-PC, Systemanforderungen für Starfield

Bist du bereit für das neue Starfield-Erlebnis in unglaublicher Auflösung? Wenn du diese Frage mit einem unsicheren „Vielleicht“ beantwortest, dann bist du hier genau richtig. In diesem Blogbeitrag stellen wir dir die besten Gaming-PCs für Starfield vor, egal ob in 4K, 1440p oder 1080p.

Starfield Into The Starfield
Starfield Into The Starfield

Warum ein spezieller PC für Starfield?

Das Spiel Starfield steht kurz vor der Veröffentlichung und für viele Gamer stellt sich die Frage: Ist mein PC leistungsstark genug? Wir alle wissen, dass die Gaming-Welt einem ständigen technischen Fortschritt unterliegt. Mehr Leistung bedeutet oft ein flüssigeres und optisch ansprechenderes Spielerlebnis. Und genau das wollen wir alle, wenn wir uns in die Weiten des Weltraums von Starfield stürzen.

Worauf muss man achten?

Es gibt viele Faktoren, die die Leistung eines Spiels beeinflussen:

  • Auflösung: Ob du in 4K, 1440p oder 1080p spielst, macht einen großen Unterschied.
  • Hardware-Anforderungen: Was sind die minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen für das Spiel?
  • Zusätzliche Aktivitäten: Streamst du? Benutzt du Discord während du spielst? All das erfordert zusätzliche Ressourcen.

MINDESTANFORDERUNGEN:

  • Betriebssystem: Windows 10 Version 22H2 (10.0.19045)
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 2600X, Intel Core i7-6800K
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafik: AMD Radeon RX 5700, NVIDIA GeForce 1070 Ti
  • DirectX: Version 12
  • Speicherplatz: 125 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Zusätzliche Hinweise: SSD erforderlich

EMPFOHLENE ANFORDERUNGEN:

  • Betriebssystem: Windows 10/11 mit Updates
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600X, Intel i5-10600K
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafik: AMD Radeon RX 6800 XT, NVIDIA GeForce RTX 2080
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Speicherplatz: 125 GB verfügbarer Speicherplatz
  • Zusätzliche Hinweise: SSD erforderlich
Starfield Trailer

Systemvoraussetzungen für Starfield

Bevor wir uns unsere Top-Spiele-PCs anschauen, werfen wir einen Blick auf die offiziellen Systemvoraussetzungen für Starfield:

  • Betriebssystem: Windows 10/11 mit Aktualisierungen
  • Prozessor: AMD Ryzen 5 3600X, Intel i5-10600K
  • Speicher: 16 GB RAM
  • Grafik AMD Radeon RX 6800 XT, NVIDIA GeForce RTX 2080
  • DirectX: Version 12
  • Netzwerk: Breitband-Internetanschluss
  • Festplattenspeicher: 125 GB

Unsere Hardware-Empfehlung für einen Gaming Computer für Starfield:

Eigenen Gamer-PC zusammenbauen

Ihr möchtet gerne Euren eigenen Gaming-PC zusammenstellen und sucht daher eine Empfehlung der Hardware-Komponenten. Wir listen Euch zu unterschiedlichen Preisvorstellungen/Budget einzelne Hardware-Komponente auf:

Gesamtpreis der Hardware-Konfiguration: 432,86 inkl. MwSt.

Alle Komponenten auf Amazon ansehen

Alle Preis aktualisiert sich einmal täglich. Es handelt sich daher um ca. Preisangaben.
Hardwarekomponenten können aus dem Sortiment genommen werden und werden dann nicht mehr angezeigt.

Unsere Empfehlungen

Für 4K-Spielerlebnisse

Wer Starfield in voller 4K-Pracht erleben möchte, kommt an der Nvidia RTX 4090 nicht vorbei. Dieses Highend Kraftpaket wird von unterschiedlichen Herstellern angeboten und beinhaltet unter anderem einen 24-Core Intel i9-13900K, 32 GB DDR5 RAM und eine 1 TB M2 SSD. Ein Traum für jeden Gamer.

SYSTEMTREFF Gaming PC

SYSTEMTREFF Gaming PC

SYSTEMTREFF High-End Gaming PC Intel Core i9-12900KF 16x5.2GHz | Nvidia GeForce RTX 4090 24GB DX12 | 1TB M.2 NVMe + 1TB SSD | 32GB DDR5 RAM | WLAN Desktop Computer Rechner für Gamer, Zocker & Streamer
3.494,90 inkl. MwSt.
Bei Amazon anschauen

Alle Preis aktualisiert sich einmal täglich. Es handelt sich daher um ca. Preisangaben.

1440p – Der goldene Mittelweg

Wer in 1440p spielen möchte, für den ist der PC im Corsair 4000D Airflow Gehäuse genau das Richtige. Mit einer RTX 4070 Ti und einem Intel Core i7-13700K bietet er mehr als genug Leistung für Starfield. Und das zu einem deutlich günstigeren Preis als unser 4K-Favorit.

Memory PC Gaming PC

Memory PC Gaming PC

Memory PC High End PC Intel i7-13700K 16x 3.4 GHz | NVIDIA RTX 4070 Ti| Intel B660 | be Quiet! Dark Rock 4 | 64 GB DDR4 RAM | 1TB 980 NVMe SSD | Windows 11
2.349,00 inkl. MwSt.
Bei Amazon anschauen

Alle Preis aktualisiert sich einmal täglich. Es handelt sich daher um ca. Preisangaben.

1080p – Hochwertiges Gaming zum kleinen Preis

Die Gaming PC bis 1.500,00 € bietet alles, was man für ein flüssiges 1080p-Gaming-Erlebnis braucht. Mit einem AMD Ryzen 7 5800, einer Nvidia GeForce RTX 3070 8GB Karte und 16 GB DDR4 RAM ist es das ideale Paket für alle, die nicht unbedingt in 4K spielen müssen.

Alle Preis aktualisiert sich einmal täglich. Es handelt sich daher um ca. Preisangaben.

Starfield und die perfekte Grafikkarte:
RTX 3070, 3060, 3080 oder die neuen 4060, 4070?

Starfield, das mit Spannung erwartete Weltraum-Erkundungsspiel, hat die Gaming-Community im Sturm erobert.
Eine der brennendsten Fragen für viele Gamer ist: Welche Grafikkarte bietet das beste Starfield-Erlebnis? Die RTX 3070 hat sich als beliebte Wahl erwiesen, aber wie schlagen sich die anderen Modelle wie die 3060, 3080 oder die brandneuen RTX 4060 und RTX 4070?

Hier ein kurzer Überblick über die Vor- und Nachteile dieser Karten:

Grafikkarte RTX 3060

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Die RTX 3060 bietet ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis für diejenigen, die nicht die Bank sprengen wollen.
Energieeffizienz: Geringerer Stromverbrauch im Vergleich zu leistungsstärkeren Modellen.
Gute Leistung: Trotz des niedrigeren Preises bietet sie ein flüssiges Spielerlebnis bei den meisten aktuellen Spielen.

Nachteile:

Leistungsgrenzen: Bei sehr hohen Einstellungen in anspruchsvollen Spielen wie Starfield kann es an seine Grenzen stoßen.
Weniger Raytracing-Fähigkeiten: Im Vergleich zu den teureren Geschwistern.

Grafikkarte RTX 3070 oder RTX 3070 ti

Vorteile:

Ausgewogene Leistung: Für viele das „Goldilocks“-Modell – nicht zu teuer, aber mit genug Leistung für fast alle modernen Titel.
Raytracing: Bessere Fähigkeiten als der RTX 3060, was zu beeindruckenderen visuellen Effekten führt.

Nachteile:

Verfügbarkeit: Aufgrund seiner Beliebtheit kann es schwierig sein, ihn zu einem vernünftigen Preis zu finden.

Grafikkarte RTX 3080

Vorteile:

High-End-Leistung: Für diejenigen, die nur das Beste wollen, bietet die 3080 atemberaubende Leistung und Grafik.
Zukunftssicher: Aufgrund ihrer beeindruckenden Spezifikationen wird sie wahrscheinlich noch viele Jahre aktuell bleiben.

Nachteile:

Preis: Eine der teuersten Karten auf dem Markt.
Stromverbrauch: Benötigt ein stärkeres Netzteil und erzeugt mehr Wärme.

Grafikkarte RTX 4060 und 4070

Vorteile:

Neueste Technologie: Als Teil der neuesten Serie sind sie mit den neuesten Technologie-Upgrades ausgestattet.
Bessere Energieeffizienz: Die neuesten Modelle sind oft optimiert und energieeffizienter.

Nachteile:

Preis: Sie können teurer sein als neuere Modelle, insbesondere kurz nach der Markteinführung.
Kinderkrankheiten: Bei neuen Technologien kann es zu Anfangsproblemen kommen.

Grafikkarte Fazit:

Während der RTX 3070 oder auch eine RTX 3070 TI aufgrund seiner ausgewogenen Leistung und seines Preises der Favorit für Starfield-Spieler ist, haben alle oben genannten Modelle ihre eigenen Vor- und Nachteile. Deine Wahl sollte von deinem Budget, deinen Leistungsanforderungen und deiner Bereitschaft, in die neueste Technologie zu investieren, abhängen. Egal für welches Modell du dich entscheidest, Starfield wird ein unvergessliches Erlebnis sein.

Starfield: Drei Mods für mehr Weltraumspaß

Mit den passenden Modifikationen (Mods) für Starfield könnt ihr nicht nur das Gameplay – von der Handhabung des Inventars bis zur Spielgeschwindigkeit – nach euren Wünschen anpassen, sondern auch viele kleine Fehler des Spiels beheben. Drei dieser Mods, die für viele Spielerinnen und Spieler ein absolutes Muss sind, haben wir hier für euch zusammengestellt.

  • Sternen-Inventar UI
  • Schneller laufen
  • Herstellbare Munition und Werkzeuge

Diese drei Mods revolutionieren nicht das gesamte Spielerlebnis, sondern optimieren bestimmte Aspekte des Spiels, die von manchen Spielern als störend empfunden werden könnten. Sie sind ideal für Anfänger, die gerade erst in die Welt der Starfield-Modifikationen eintauchen und ihre ersten Schritte in dieser Community machen möchten.

Mod #1: Starfield Inventory UI – Übersichtlichkeit im Inventar

Die Handhabung des Inventars in Starfield kann manchmal etwas umständlich sein. Mit der Modifikation von m8r98a4f2 bekommt ihr eine optimierte Ansicht eures Inventars. Das Starfield Inventory UI ermöglicht es euch, eure Gegenstände in einer strukturierten Liste zu sehen und nach verschiedenen Kriterien wie Typ, Gewicht oder Wert zu sortieren.

Diese Mod ist vielleicht nicht die optisch beeindruckendste, bietet aber einen deutlichen Mehrwert in Sachen Funktionalität. Wenn ihr euch für die Installation dieses Mods entscheidet, empfehlen wir euch, den Anweisungen des Entwicklers auf NexusMods genau zu folgen oder euch durch ein hilfreiches Video-Tutorial führen zu lassen.

Mod #2: Schneller laufen – Kein Warten mehr auf trödelnde NPCs

Ein altbekanntes Problem in der Spielewelt: NPCs, die zögerlich und langsam agieren. Starfield macht da leider keine Ausnahme. Doch dank der Modifikation „Schneller Gehen“ bewegen sich die NPCs um 50% schneller, was das Spieltempo spürbar erhöht. Eine kleine Änderung, die aber einen großen Einfluss auf die Spielqualität hat.

Mod #3: Selbstgemachte Munition, Medizin und mehr

Die Tiefen des Crafting-Systems von Starfield bleiben oft ungenutzt. Mit der Modifikation „Herstellbare Munition und Werkzeuge“ von pitufocabeza könnt ihr nun nützliche Gegenstände selbst herstellen, die euch auf eurer galaktischen Reise von Nutzen sein werden.

Von handgemachter Munition über nützliche Werkzeuge bis hin zu explosiven Granaten bietet diese Mod alles, was das Herz begehrt. Ein weiterer Vorteil: Ihr müsst nicht mehr endlos nach wertvollen Gegenständen suchen, denn ihr könnt sie nun selbst herstellen.

Auch bei dieser Modifikation ist der Einbau recht einfach, wenn man der Anleitung folgt. Für alle, die noch mehr Abwechslung suchen: Es gibt viele weitere unterhaltsame Mods für Starfield, die euch in andere Charaktere schlüpfen lassen oder verrückte Waffen ins Spiel bringen. Bethesda hat kürzlich auch angekündigt, Moddern im nächsten Jahr offizielle Unterstützung für Starfield anzubieten.

Starfield Fazit

Unabhängig von deinem Budget gibt es eine Vielzahl von Optionen, die dir ein beeindruckendes Starfield-Erlebnis garantieren. Denke immer daran, die Systemvoraussetzungen und deine eigenen Bedürfnisse zu berücksichtigen, um die beste Wahl zu treffen.

Du suchst den perfekten Gaming-PC für Starfield? Schau dir unsere Top-Empfehlungen für alle Auflösungen und Budgets an.
Und wenn du schon dabei bist: Schau dir auch die tollen Preis-Leistungs-Gaming-PCs auf unserer Website an, die speziell für Starfield optimiert sind!

Günstige Gaming-PCs

Unterschiedliche Zocker-PCs sind je nach Preisvorstellung und Budget mit verschiedenen Hardware-Bauteilen ausgestattet. Hier listen wir Euch immer wieder neue PCs für Gamer auf.
Oder schaut direkt in unsere Preiskategorien nach: bis 500 Euro ; bis 1.000 Euro ; bis 1.500 Euro und Highend PC.

Du suchst den optimalen Gaming PC für Dein Lieblingsspiel?

Wir zeigen Dir den idealen Gaming PC für Dein Top-Spiel. Maßgeschneiderte Empfehlungen für bestes Gameplay & beeindruckende Grafiken. Jetzt entdecken!

Übersicht der neuen PC Spiele

Du suchst nach einem weiteren PC-Spiel? Hier präsentieren wir dir alle neuen PC-Spiele im Überblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner