Komplett PCs

Du suchst für Dich einen neuen und günstigen Komplett Gamer PC Set mit Monitor, Tastatur und Maus? Wir zeigen Dir, welcher Komplett Gaming-PC zum zocken gut ist und worauf Du beim Kauf achten musst! Du kannst auf der rechten Seite bestimmte Filter einstellen.

Alle Gaming-PC Eigenschaften werden mit den aktuellen besten Hardware-Komponenten verglichen.

Vorteile von einem Komplett Gaming PC-Set

Wann einen Gaming-PC?

Ein Computer ist nicht gleich ein Gaming-Computer. Es ist entscheidend, für was er verwendet werden soll. Wenn du auf deinem PC vor allem PC-Spiele spielen möchtest, entscheidest du dich am besten für einen Gaming-PC. Denn diese Variante ist – anders als die gängigen Computer für Office Arbeiten speziell auf Gamer ausgelegt.

Für Anfänger des Gamings gibt es da schon ganz tolle Angebote von Komplett-Sets eines Gaming-PC, welche die wichtigsten Punkte erfüllen.

Im folgenden Text erfährst du die relevantesten Punkte, die für einen Kauf wichtig sind.

Gaming Komplett-Set

Ein gutes Gaming PC Komplett-Set beinhaltet meist optimal aufeinander abgestimmte Einzelkomponenten, um die maximale Performance zu erreichen. Hier sind Beispielsweise CPU, GPU, Maus, Tastatur, Monitor und ein gutes Headset sehr wichtig.

Vorteile eines Komplett-Set kauf

Im Gegensatz zum Eigenbau ist hier der Aufwand viel geringer. Immerhin kostet dich die Zusammenstellung der einzelnen benötigten Teile, ebenso wie deren Bestellung und der Zusammenbau davon viel mehr Zeit und viel Erfahrungen der einzelnen Komponenten.

Bei dem Kauf eines Komplett-Sets profitiert du als Käufer auch von einem Kundensupport, einem Handbuch, einer Treiber Datenbank und weiteren Formaten der Unterstützung. Baust du dir deinen Gaming-PC selbst zusammen, musst du auf all das verzichten und die Fehlersuche kann dich viel Zeit kosten. Dass du die Ursache für einen Fehler beim Zusammenbau selbst herausfinden und dann beheben musst, ist da gar nicht so abwegig.

Ein gekaufter PC bietet Dir also in diesem Punkt auch gleichzeitig mehr Sicherheit.

Das sollte bei einem Kauf beachtet werden

Es gibt verschiedene Faktoren, auf welche bei einem guten Komplett Gaming-PC Set geachtet werden sollte. Der Fokus sollte nicht nur auf die Grafikkarte und den Prozessor gelegt werden. Klar ist die Grafikkarte (GPU) besonders wichtig, aber mindestens genauso von Bedeutung sind das Netzteil, das Mainboard, die Festplatten (SSD & HDD), der Arbeitsspeicher (RAM). Die Grafikkarte sollte dennoch nicht ganz außer acht gelassen werden. Auch das Gehäuse, dessen Verarbeitung und Material, spielt eine Rolle.

Geh bei dem Kauf auf keinen Fall Kompromisse ein, was den Hauptprozessor betrifft. Besonders für PC-Spiele mit 3D Welten will man immerhin eine gute Darstellung haben. Auch die flüssige Bildrate und die Schärfe von Bewegungen sind sehr wichtig. Hängt, stottert das Bild oder ist stark verschwommen, ärgert das auf Dauer doch einfach jeden Gamer.

Preislicher Unterschied zwischen Komplett- Set und Eigenbau

Meist bekommt man bei einem fertigen Gaming-Komplett-Set schon ein super Angebot. Baut man sich seinen gewünschten PC selbst zusammen, kann natürlich auch etwas Geld gespart werden. Die einzelnen Komponenten, Lieferzeiten und die Zeit für den Zusammenbau selbst musst du hierbei aber auch beachten.

Menü