BlogGaming PC

Gaming PC für Lost Ark

Begib dich auf eine Odyssee nach der verschollenen Arche in einer riesigen und lebendigen Welt: Entdecke neue Länder, hebe verlorene Schätze und stelle dich packenden und actiongeladenen Kämpfen. Lege deinen Kampfstil in der Klasse oder fortgeschrittenen Klasse fest, passe deine Fertigkeit, Waffen und Ausrüstung individuell an und setze deine Fähigkeiten im Kampf gegen Feindeshorden, in epischen Bosskämpfen und gegen dunkle Kräfte bei der Quest nach der Macht der Arche ein in diesem actiongeladenen kostenlos spielbaren RPG.

Die Systemanforderungen für The Lost Ark sind so niedrig, dass so gut wie jeder Spiele-PC der in den letzten fünf Jahren aufgebaut wurde, das Spiel ausführen kann. Noch besser ist, dass das PC Spiel bei seiner Veröffentlichung am 11. Februar kostenlos sein wird, was den Einstieg in den neuesten Titel von Amazon Games noch einfacher macht.

Hier eine Vorstellung davon, wie einfach Lost Ark laufen wird, gibt der Entwickler Smilegate RPG die Nvidia GeForce GTX 460 oder die AMD Radeon HD 6850 Grafikkarte als minimal erforderliche GPUs an, die beide etwa 10 Jahre alt sind. Allerdings brauchst du ein modernes Betriebssystem wie Windows 10 64-Bit sowie 50 GB Speicherplatz.

Die CPU-Anforderungen sind leider ziemlich unbestimmt, aber wir bezweifeln stark, dass du eine der besten Gaming-CPUs auf dem Markt brauchst, um Lost Ark zu spielen, vor allem, weil die Anforderungen an die Grafikkarte so klein und einfach sind. Allerdings benötigt Ihr definitiv einen 64-Bit-kompatiblen Prozessor.

Lost Ark – Trailer

Amazon Games und Smilegate RPG heißen Spieler willkommen, die in Lost Ark, das ab sofort für PC über Steam erhältlich ist, in das Land Arkesia reisen. Lost Ark ist ein kostenloses Massively Multiplayer Online Action Role-Playing Game (MMOARPG), das die Spieler in neue Länder eintauchen lässt, in denen sie auf der Suche nach verlorenen Schätzen sind, während sie darum kämpfen, die ewige Macht und das Licht der verlorenen Arche zurückzuerlangen.

In Lost Ark erleben die Spieler eine einzigartige Mischung aus hochaktuellem Action-Kampf und tiefgründigem MMORPG-Gameplay, darunter:

Fünfzehn verschiedene Heldenklassen zum Start, die einzigartige Anpassungsmöglichkeiten und eine Vielzahl anpassbarer Fähigkeiten bieten.

Die Suche nach der verlorenen Lade in einem atemberaubenden und sich ständig erweiternden Universum mit vielfältigen Welten und massiven kooperativen Kämpfen.

Eine Fülle von Endspiel-Inhalten, darunter Dungeons und Schlachtzüge für Spieler aller Fähigkeitsstufen, eine Reihe von PvP-Optionen, darunter Modi mit und ohne Rang und epische Ausrüstungsgegenstände, die auf dem Weg gesammelt werden können.

Amazon Games hat mit Smilegate RPG zusammengearbeitet, um die riesige Welt von Lost Ark zu lokalisieren und zu übersetzen, die Millionen von aktiven Spielern in Korea, Russland und Japan hat. Mit der Veröffentlichung des Spiels im Westen bringt Amazon Games das preisgekrönte RPG zum ersten Mal nach Nordamerika, Europa*, Lateinamerika, Australien und Neuseeland, mit geschriebenen und gesprochenen Dialogen auf Englisch, Französisch, Deutsch und Spanisch.

Lost Ark – Gaming PC Systemvoraussetzungen

Kann ich Lost Ark spielen?

Für Lost Ark benötigen PC-Spieler einen 64-Bit-Prozessor und ein Betriebssystem. Windows 10 64-Bit ist das Minimum. In Bezug auf die Netzwerkanforderungen benötigen Spieler eine „Breitband-Internetverbindung“, um Lost Ark genießen zu können.

Systemanforderungen für Lost Ark (Minimum)

CPU: Intel i3 oder AMD Ryzen 3
ARBEITSSPEICHER: 8 GB
OS: Windows 10 (nur 64-Bit)
VIDEOKARTE: NVIDIA GeForce GTX 460 / AMD Radeon HD 6850
PIXEL-SHADER: 5.0
VERTEX-SHADER: 5.0
FREIER SPEICHERPLATZ: 50 GB
SPEZIELLER VIDEO-RAM: 1024 MB

Eigenen Gamer-PC zusammenbauen

Ihr möchtet gerne Euren eigenen Gaming-PC zusammenstellen und sucht daher eine Empfehlung der Hardware-Komponenten. Wir listen Euch zu unterschiedlichen Preisvorstellungen/Budget einzelne Hardware-Komponente auf:

Gesamtpreis der Hardware-Konfiguration: 274,10 inkl. MwSt.

Alle Komponenten auf Amazon ansehen

Alle Preis aktualisiert sich einmal täglich. Es handelt sich daher um ca. Preisangaben.
Hardwarekomponenten können aus dem Sortiment genommen werden und werden dann nicht mehr angezeigt.

Systemanforderungen für Lost Ark (Empfohlen)

CPU: Intel i5 oder AMD Ryzen 5
ARBEITSSPEICHER: 16 GB
OS: Windows 10 (nur 64-Bit)
VIDEOKARTE: NVIDIA GeForce GTX 1050
PIXEL-SHADER: 5.1
VERTEX-SHADER: 5.1
FREIER SPEICHERPLATZ: 50 GB
SPEZIELLER VIDEO-RAM: 2048 MB

Eigenen Gamer-PC zusammenbauen

Ihr möchtet gerne Euren eigenen Gaming-PC zusammenstellen und sucht daher eine Empfehlung der Hardware-Komponenten. Wir listen Euch zu unterschiedlichen Preisvorstellungen/Budget einzelne Hardware-Komponente auf:

Gesamtpreis der Hardware-Konfiguration: 623,04 inkl. MwSt.

Alle Komponenten auf Amazon ansehen

Alle Preis aktualisiert sich einmal täglich. Es handelt sich daher um ca. Preisangaben.
Hardwarekomponenten können aus dem Sortiment genommen werden und werden dann nicht mehr angezeigt.

Lost Ark ist ein Free-to-Play-Titel, der von Tripod Studio und Smilegate RPG mitentwickelt und von Amazon Game Studios veröffentlicht wird. Er vereint das Beste aus ARPG-Kämpfen und MMO-Tiefe, um die riesige, lebendige Welt Arkesia zu erschaffen. Die Welt sieht zweifelsohne wunderschön aus, und die Spieler tauchen mit einer der spannenden Klassen von Lost Ark ein.

Einige PC-Spieler möchten jedoch wissen, ob ihr System den Systemanforderungen (Specs) von Lost Ark entspricht.

Wenn du wissen willst, ob deine Spielkonsole der Aufgabe gewachsen ist, haben wir für dich die detaillierten Systemanforderungen und die Dateigröße von Lost Ark für den PC zusammengestellt.

Lost Ark empfohlene technische Daten:

Prozessor: Intel® Core™ i5 / AMD Ryzen 5
Speicher: 16 GB RAM / 32 GB RAM

1080P FHD

NVIDIA® GeForce® GTX 660
NVIDIA® GeForce® GTX 1050
AMD® Radeon RX560 2G

1440P QHD

NVIDIA® GeForce® RTX 2070
AMD® Radeon RX5700XT

Ultra-Specs (4K, UHD)

NVIDIA® GeForce® RTX 2080
AMD® Radeon RX 6800

DirectX: 9.0c oder höher (Juni 2010)

Lost Ark Mindestanforderungen:

Prozessor: Intel® Core™ i3 / AMD® Ryzen™ 3
Speicher: 8 GB RAM
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® 460
DirectX: Version 9.0c oder höher (Juni 2010)

Ist ARK: Survival Ascended anders?

Es ist anders, aber gleich – und doch anders. Als monumentale Entschuldigung für die Verzögerung von ARK 2 hat Studio Wildcard ARK: Survival Ascended enthüllt, ein komplettes Next-Generation-Remaster des Originaltitels, mit dem das Franchise im Jahr 2015 begann.

ARK: Survival Ascended ist mit Sicherheit eines der größten und ehrgeizigsten Remaster aller Zeiten. Laut Studio Wildcard wurde das Spiel so umgebaut, dass es „die Leistung der Unreal Engine 5“ nutzen kann. Es ist eine gigantische Neuveröffentlichung, die alles zu bieten hat, was sich Fans wünschen, um die Lücke zu füllen, die durch die Verzögerung von ARK 2 entstanden ist.

Aber was ist ARK: Survival Ascended, und warum sollte ich es kaufen?

ARK: Survival Ascended ist das gesamte Basisspiel von Survival Evolved, remastered und zigfach erweitert.

Es enthält The Island, Survival of the Fittest und eine ganze Sammlung von DLC-Karten, die nach und nach veröffentlicht werden.

Es bietet mehr Verbesserungen und Upgrades für die Lebensqualität, als wir überhaupt aufzählen können, und mit der Überarbeitung der Unreal Engine 5 wird es besser aussehen als je zuvor und mit „Unreal Engine 5-Leistungssteigerungen“ aufwarten.

Aber was ist neu in ARK: Survival Ascended?

Wenn die überarbeitete Engine nicht genug ist, keine Sorge – Studio Wildcard hat noch viel mehr zu bieten, um euren Appetit anzuregen.

Wenn ARK: Survival Ascended veröffentlicht wird, wird es sich rühmen können:

  • Plattformübergreifender Multiplayer mit plattformübergreifenden Konten und Cross-Progression, der die Plattformen vereint und die Community stärkt.
  • Plattformübergreifendes Modding, mit einer laut Berichten „branchenweit ersten plattformübergreifenden Modding-Erfahrung“, bei der PC-basierte Mods auf die Konsolen übertragen werden.
  • Plattformübergreifende Anti-Cheat-Funktionen, um etwaige Bedenken von Konsolenspielern zu zerstreuen.
  • Survival of the Fittest wird als neuer, vollständig unterstützter Spielmodus integriert
  • Hunderte von Verbesserungen, Korrekturen und Upgrades (siehe unten)

Wir können unmöglich alle Verbesserungen in ARK: Survival Ascended auflisten, da die Liste so lang war, dass Studio Wildcard sie nicht einmal aufschreiben konnte.

Aber hier sind ein paar Beispiele für einige der wichtigsten Änderungen in Survival Ascended:

  • Bessere Minikarte
  • Völlig neue Strukturen und Verbesserungen im Baumodus
  • Warteschlangensystem für Server
  • Neuer Third-Person-Kameramodus
  • Pinging-System für Multiplayer
  • Gamepad-Cursor für bessere Zugänglichkeit
  • Chibi-Slot und Skins-Reiter im Menü
  • Und das ist nur eine kleine Liste.

Günstige Gaming-PCs

Unterschiedliche Zocker-PCs sind je nach Preisvorstellung und Budget mit verschiedenen Hardware-Bauteilen ausgestattet. Hier listen wir Euch immer wieder neue PCs für Gamer auf.
Oder schaut direkt in unsere Preiskategorien nach: bis 500 Euro ; bis 1.000 Euro ; bis 1.500 Euro und Highend PC.

Du suchst den optimalen Gaming PC für Dein Lieblingsspiel?

Wir zeigen Dir den idealen Gaming PC für Dein Top-Spiel. Maßgeschneiderte Empfehlungen für bestes Gameplay & beeindruckende Grafiken. Jetzt entdecken!

Übersicht der neuen PC Spiele

Du suchst nach einem weiteren PC-Spiel? Hier präsentieren wir dir alle neuen PC-Spiele im Überblick:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner