Blog

Gaming-PC für Call of Duty – Modern Warfare

Call of Duty – Modern Warfare ist ein Computer Spiel, welches am 25. Oktober 2019 veröffentlicht wurde. Das Spiel ordnet sich genauso wie Call of Duty Warzone in die Kategorie der Ego Shooter ein. Wobei sich Warzone eher an einem Battle Royal Modus orientiert, ist Call of Duty Modern Warfare mit einer Kampagne, einem Coop-Modus und einem Multiplayer Modus ausgestattet. Mittlerweile hat die Spielreihe viele unterschiedliche Spieler ob PC oder Konsole in den Bann gezogen, kaum ein Gamer kennt diese Titel nicht.

Über Call of Duty – Modern Warfare

Erfülle in der Einzelspieler-Kampagne spannende Missionen, um einen weltweiten Krieg zu verhindern. Die Geschichte reißt dich mit und du lernst alle Mechaniken und Funktionen des Spiels kennen.
Lieber Online mit Freunden? Kein Problem! Spiele entweder im Coop-Modus „Spezialeinheit“ oder auf Online Servern mit verschiedenen Spielmodi. Stelle Filter ein, um genau das zu spielen, worauf du gerade Lust hast. Egal ob große Schlacht oder kleine Teamdeathmatch Runde, du bist immer mittendrin.

Über Call of Duty – Warzone

Bis zu 150 Spieler auf einer Map. Spiele in den zwei verschiedenen Spielmodi Beutegeld und dem klassischen Battle Royal. Schalte neue Waffen frei und sei der letzte Überlebende. Im Modus Beutegeld/Jagd, der etwas neues im Battle Royal Bereich darstellt, startest du alleine oder mit Kollegen eine spannende Beutejagd. Zusammen mit deinen Freunden ist die Kommunikation natürlich noch besser. Wer holt sich als erster die eine Millionen?

Call of Duty Modern Warfare

Mach den Gaming PC zu deinem Vorteil

Was bietet dir ein Gaming PC für Vorteile gegenüber einer Konsole?
Call of Duty – Modern Warfare ist mit einer der ersten Spiele, wo PC-Gamer und Konsolen-Spieler gegeneinander oder miteinander auf der gleichen Map spielen können.
Als erstes steht natürlich die Vielfältigkeit im Vordergrund. Neben der Hauptaufgabe des Gaming PCs, Videospiele darzustellen kannst du ihn auch auf anderen Bereichen einsetzen. Dokumente bearbeiten und durch die hohe Leistung ist auch Bild- und Videobearbeitung problemlos möglich.

Du hast die Wahl:
Wähle dein bevorzugtes Eingabegerät. Du bist nicht auf einen Controller begrenzt sondern kannst selbst wählen, womit du am schnellsten bist. Ist es die Kombination aus Tastatur und Maus oder doch eher der Controller? Wechsle jederzeit, wie du es bevorzugst.

Nutze die Leistung:
Durch die leistungsfähige Überlegenheit gegenüber eines Office-PCs kannst du das Spiel genauso einstellen, wie du es bevorzugst. Ist dir bei einem Shooter wie Call of Duty ein schnelles Bild besonders wichtig? Stelle einfach die Bildwiederholfrequenz auf 144Hz wenn Du einen neuen Monitor mit dieser Funktion hast. Mit dem passenden Monitor hast du hierdurch einen deutlichen Vorteil. Gegner werden schneller erkannt und auf andere Ereignisse kannst du schneller Reagieren. Das Spiel fühlt sich deutlich realer an. Du magst doch lieber eine höhere Auflösung für mehr Details? Stelle je nach Monitor die Auflösung nach oben auf 4K. Vielleicht entdeckst du sogar Details im Spiel, auf die du noch nie geachtet hast! Neben der Auflösung kannst du natürlich auch sämtliche Einstellung zum Spiel selbst nach belieben anpassen. Hierzu zählt der Schatten, die Helligkeit, die Grafikqualität und vieles mehr.
Gegenüber einer Konsole ist bietet der PC wesentlich mehr Leistung, was sich in der Bildwiederholfrequenz und anderen Einstellungen deutlich bemerkbar macht.

Anpassungsmöglichkeiten – soweit das Auge reicht
Welches Gehäuse gefällt dir am besten?
Weiß, schwarz oder doch etwas ganz anderes?
Suche dir deinen Traum Computer aus und passe ihn selbst an. Mit den Möglichkeiten der Personalisierung gibt es die Möglichkeit Komponenten wie die Gehäuselüfter mit RGB Beleuchtung zu versehen, welche sich je nach Situation vom Benutzer einstellen lassen. Auch die Zusatzgadgets gibt es in verschiedenen Farben und Ausführungen, mit mehr oder weniger Funktionen. Gaming Tastaturen besitzen oft Zusatztasten, welche du nach deinen Wünschen belegen kannst. Du möchtest eine extra Taste, um aus dem Flugzeug springen zu können? Stelle sie dir ein und profitiere im Spiel von deinen Einstellungen und sei dabei anderen Spielern immer einen Schritt voraus.
Aufrüsten – Jederzeit!

Du hast Angst, dass nach ein paar Jahren dein PC ersetzt werden muss, weil er an einer Stelle nicht mehr ausreicht für das, was du mit ihm vorhast? Im Gegensatz zu einer Konsole kannst du ganz einfach selbst den PC mit Bauteilen, die du überall zu kaufen bekommst, aufrüsten. Dafür musst du dich informieren, um zu vermeiden, dass du nicht kompatible Bauteile kaufst. Der Vorteil hierbei liegt darin, dass du nicht mehrere Wochen auf deinen alltäglichen Begleiter wegen einer Reparatur oder Aufrüstung verzichten musst. Das beste ist, dass du viele Sachen weiterverwenden kannst und so viel Geld sparst!

Systemanforderungen

Mindestsystemanforderungen

Betriebssystem: Windows® 7 64-bit (SP1) oder Windows® 10 64-bit
Prozessor: Intel® Core™ i3-4340 oder AMD FX-6300
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 670 / NVIDIA® GeForce® GTX 1650 oder AMD Radeon™ HD 7950 – DirectX 12.0-kompatibles System
Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
Festplatte: 175 GB freier Festplattenspeicher
Internet: Breitbandinternetverbindung

Battlefield 5 – Gaming PC ab 1000 Euro

Empfohlen

Betriebssystem: Windows® 10 64-bit mit neuestem Update
Prozessor: Intel® Core™ i5-2500K oder AMD Ryzen™ R5 1600X-Prozessor
Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 970 / NVIDIA® GeForce® GTX 1660 oder AMD Radeon™ R9 390 / AMD Radeon™ RX 580 – DirectX 12.0-kompatibles System
Arbeitsspeicher: 12 GB RAM
Festplatte: 175 GB freier Festplattenspeicher
Internet: Breitbandinternetverbindung

Zu den günstigen Gaming-PC

Worauf wartest du noch?
Ein Gaming PC bietet dir in fast jeder Hinsicht einen deutlichen Vorteil. Die mittlerweile ultra schnellen SSD-Festplatten lassen auch den letzten Frust bei Ladezeiten verschwinden. Passe das Spielerlebnis nach deinen Vorlieben an, rüste auf und spiele zusammen mit Freunden. Rüste dein Schreibtisch Setup mit allen Gadgets aus, die du für dein Shooter-Spielerlebnis gebrauchen kannst. Der PC erkennt nahezu jede Hardware von selbst, dass du dich um nichts mehr kümmern musst. Stelle es dir so zusammen, wie du es brauchst. Deinem Hobby steht nichts mehr im Wege. Wir sehen uns auf dem Call of Duty Schachtfeld!

Call of Duty – Modern Warfare Neuigkeiten

RSS

Günstige Gaming-PCs

Unterschiedliche Zocker-PCs sind je nach Preisvorstellung und Budget mit verschiedenen Hardware-Bauteilen ausgestattet. Hier listen wir Euch immer wieder neue PCs für Gamer auf.
Oder schaut direkt in unsere Preiskategorien nach: bis 500 EUR ; bis 1.000 EUR und Highend PC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü