1. Startseite
  2. /
  3. PC-Spiele
  4. /
  5. Persona 4 Golden

Persona 4 Golden

Release-Datum: 2020. June 13. (PC)
Genre: Role-playing game, Japanese RPG
Spieleentwickler: Atlus

SEGA©©ATLUS. ©SEGA. All rights reserved.
Bei Amazon anschauen

Persona 4 Golden ist das jRPG und das Remake der Persona 4, die vier Jahre nach dem Original veröffentlicht wurde. Dies ist der fünfte Teil der Persona-Serie, die gleichzeitig eine Unterserie zu einem noch größeren...
Spielbeschreibung weiterlesen

PC-Spiel Persona 4 Golden Systemanforderungen
Welcher Gaming-PC passt zum PC-Spiel Persona 4 Golden?

Preis und Bewertungen zuletzt aktualisiert am: 8. August 2020

Minimalen Systemanforderungen:

Prozessor CPU: AMD Phenom II X2 550
Grafikkarte GPU: GeForce GTS 450
RAM: 2 GB

Empfohlene Systemanforderungen:

Prozessor CPU: Intel Core i5-650
Grafikkarte GPU: GeForce GTX 460
RAM: 4 GB

Welcher Gaming-PC passt zum PC-Spiel Persona 4 Golden?

557 Gaming-PC Empfehlungen können mit dem PC-Spiel Persona 4 Golden gespielt werden.

CSL Sprint D10083X (Ryzen 3) Gaming PC inkl. Windows 10 - AMD Ryzen 3 2300X 4X 3500 MHz, 8 GB RAM, 240 GB M.2 SSD, MSI Mainboard, Radeon RX 570 8G, GigLAN, USB 3.1, HD Audio, Windows 10
Bewertung der Hardware73%
73%
Preis Leistungsverhältnis49%
49%
  • CPU
    AMD Ryzen 3 2300X
  • GPU
    Radeon RX 570
  • RAM
    8
  • SSD
    240 GB 240 GB
(2)
XXX.00 549,00
Bei Amazon anschauen

Weitere PC-Spiele Informationen zu Persona 4 Golden

Das PC-Spiel Persona 4 Golden wurde von SEGA©©ATLUS. ©SEGA. All rights reserved. am 2020. June 13. (PC) veröffentlicht .
Auf Steam spielen es zur Zeit ca. XXX aktive Spieler und gehört somit zu den Top XXX am meisten gespielten PC-Spielen von ca. 24 Mio. Onlinegamer.
Persona 4 Golden hat eine gesamte Spielerbewertung von 0% von 100%, eine Grafikbewertung von 0% von 100% und eine Spiel-Story-Bewertung von 0%.

Beschreibung

Persona 4 Golden ist das jRPG und das Remake der Persona 4, die vier Jahre nach dem Original veröffentlicht wurde. Dies ist der fünfte Teil der Persona-Serie, die gleichzeitig eine Unterserie zu einem noch größeren Franchise namens Shin Megami Tensei ist. Das Remake wird exklusiv für PS Vita Handheld veröffentlicht.

Gameplay

Es gibt ein ähnliches Muster wie bei allen Persona-Spielen: Das Gameplay ist in das übliche Schulleben und den Unterwelt-Dungeon-Crawler-Teil unterteilt. Während der ersten Abschnitte des Spiels kontrolliert der Spieler den Protagonisten und untersucht die Stadt, durchquert den Ort und bildet soziale Verbindungen mit den anderen Studenten. Der Unterweltteil beinhaltet verzerrte Location aus dem gemeinsamen Leben, die der Protagonist mit seinem Trupp erkunden muss. Während der Erkundung gibt es mehrere zufällige Begegnungen und Boss-Kämpfe beteiligt.

Geschichte

Die Geschichte spielt in Inaba – einer fiktiven Stadt. Die Hauptfiguren erforschen die schweren Morde auf bizarre Weise, um herauszufinden, was passiert ist und wer hinter diesen Morden steckt. Während ihrer Untersuchungen stößt das Team auf eine einzigartige Fähigkeit, ihr inneres Selbst als Personas bezeichnet zu beschwören.

Goldene Version

Der neue Charakter —Marie mit dem individuellen Handlungsbogen wurde in die erweiterte Version sowie eine Internetverbindung aufgenommen, die es einem ermöglicht, Hilfe in den Schlachten zu erhalten. Auch kleinere Verbesserungen wurden in Anime-Videos und Linien im Spiel eingeführt.

Menü