1. Startseite
  2. /
  3. PC-Spiele
  4. /
  5. Far Cry 4

Far Cry 4

Release-Datum: 2014. November 18. (PC)
Genre: Action, Adventure, FPS
Spieleentwickler: Ubisoft Kiev, Ubisoft Montreal, Ubisoft Red Storm, Ubisoft Shanghai, Ubisoft Toronto

Ubisoft
478 Spielerbewertungen
Bei Amazon anschauen

Far Cry 4 ist ein Ego-Shooter, der Traditionen der ursprünglichen Far Cry-Franchise erbt. Die Handlung des vierten Kapitels ist jedoch einzigartig und hat keine direkten Verweise auf die vorherigen Spiele der Serie. Die...
Spielbeschreibung weiterlesen

PC-Spiel Far Cry 4 Systemanforderungen
Welcher Gaming-PC passt zum PC-Spiel Far Cry 4?

Preis und Bewertungen zuletzt aktualisiert am: 30. November 2020
*Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Daten, Bilder oder Preise!!

Gesamtbewertung90%
90%
Spielgrafik95%
95%
Spielsound91%
91%
Gameplay90%
90%
Spiel-Story79%
79%
Spielzeit / Wiederspielbarkeit80%
80%

Minimalen Systemanforderungen:

Prozessor CPU: Intel Core i5-750
Grafikkarte GPU: GeForce GTX 460
RAM: 4 GB

Empfohlene Systemanforderungen:

Prozessor CPU: Intel Core i5-2400S
Grafikkarte GPU: GeForce GTX 680
RAM: 8 GB

Welcher Gaming-PC passt zum PC-Spiel Far Cry 4?

660 Gaming-PC Empfehlungen können mit dem PC-Spiel Far Cry 4 gespielt werden.

Weitere PC-Spiele Informationen zu Far Cry 4

Das PC-Spiel Far Cry 4 wurde von Ubisoft am 2014. November 18. (PC) veröffentlicht .
Auf Steam spielen es zur Zeit ca. XXX aktive Spieler und gehört somit zu den Top XXX am meisten gespielten PC-Spielen von ca. 24 Mio. Onlinegamer.
Far Cry 4 hat eine gesamte Spielerbewertung von 90% von 100%, eine Grafikbewertung von 95% von 100% und eine Spiel-Story-Bewertung von 79%.

Beschreibung

Far Cry 4 ist ein Ego-Shooter, der Traditionen der ursprünglichen Far Cry-Franchise erbt. Die Handlung des vierten Kapitels ist jedoch einzigartig und hat keine direkten Verweise auf die vorherigen Spiele der Serie. Die Geschichte spielt nun im Fernen Osten, wo sich die neue Hauptfigur Ajay Gale der Opposition anschließt, die gegen die Diktatur kämpft. Die offene Welt lässt Spieler die gesamte Umgebung von Kyrat erkunden – einer winzigen fiktiven Region, die im hoch aufragenden Himalaya versteckt ist. Ajay als Kyrati-Amerikaner reist nach Kyrat, um die Asche seiner Mutter in ihrem Mutterland zu zerstreuen, aber plötzlich geht es schief, und er befindet sich mitten im Bürgerkrieg zwischen dem mächtigen Diktator Pagan Min und Rebellen aus dem von seinem Vater gegründeten Goldenen Weg. Im Verlauf der Geschichte erhalten die Spieler neue Waffen und Ausrüstung oder passen sie ihre Waffen an. Von Anfang an ist die gesamte Karte nicht verfügbar, so dass die Spieler fortschritten und die Geschichte vervollständigen müssen, indem sie alle Spielbereiche öffnen, indem sie Glockentürme (traditionelle Far Cry-Mechanik) "aktivieren", um die Radiopropaganda des Goldenen Pfades zu etablieren und die Festungen von Feinden zu besiegen.

Menü